Stadtteile in Amsterdam.

Finden Sie den zu Ihnen passenden Stadtteil.

Das Geschehen in dieser aufregenden europäischen Stadt befindet sich, wenig überraschend, im mittelalterlichen Zentrum. Mit seinen Boutiquen, Kaffeehäusern und dem UNESCO-Weltkulturerbe, dem Grachtengürtel, ist das Zentrum von Amsterdam der belebteste Teil der Stadt. Wagt man sich etwas weiter westlich vom Zentrum hinaus, findet man die Gegend Jordaan, wo man tolle Plätzchen zum Essen mit angemessenen Preisen findet. Etwas weiter im Osten vom Zentrum im Plantagebuurt (Plantageviertel) werden Sie viele Grünanlagen vorfinden, die sich alle perfekt für einen entspannten Spaziergang eignen.

historisches Viertel

Grachtengordel

4 Wohnungen in der Nachbarschaft
Kurz und knapp:
Der Grachtengürtel rund um das mittelalterliche Zentrum ist ein UNESCO-Welterbe und verfügt über einige der spektakulärsten Gebäude an einigen der schönsten Kanäle der Stadt.

Highlights:
Die Kanäle selbst, die Westerkerk, das Anne Frank Huis, die Neun Straßen für Shopping, der Blumenmarkt, der Rembrandtplein und der Leidseplein.

Anreise:
Vom Stadtzentrum gelangt man einfach zu Fuß oder mit dem Fahrrad hier her. Vom Hauptbahnhof aus fahren die Straßenbahnlinien 1, 2 und 5 an den Leidseplein. Für den Rembrandtplein nimmt man die Linien 4, 9 und 14. Die Linien 13 und 17 fahren in westlichere Teile der Viertels.

Warum gerade hier:
Die Straßen und Kanäle sind von einer verblüffenden architektonischen Schönheit. Hier ist alles ganz einfach um die Ecke, damit man alles was man sowohl tagsüber als auch nachts braucht finden kann.

West

3 Wohnungen in der Nachbarschaft
Kurz und knapp:
Es handelt sich um ein riesiges Gebiet, das aus einigen multiethnischen Wohnvierteln besteht. Hier befinden sich einige Parks und Unterhaltungszonen.

Highlights:
Der Westerpark mit der Westergasfabriek, der Rembrandtpark und der Erasmuspark.

Anreise:
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad von Jordaan aus. Die Straßenbahnlinie 10 fährt bis zum Westerpark. Andere Linien sind 12, 13, 14 und 17 oder 1 bis zum Overtoom.

Warum gerade hier:
Die Nähe am Zentrum un dan Jordaan sind von Vorteil.

Zentrum

1 Wohnungen in der Nachbarschaft
Kurz und knapp:
Es ist das historische Stadtzentrum, wo Amsterdam gegründet wurde. Hier befindet sich der Hauptbahnhof, wichtigster Ausgangspunkt in die Stadt. Das Viertel verfügt über die größte Anzahl an Sehenswürdigkeiten für alle Geschmacksrichtungen und Budgets.

Highlights:
Der Hauptbahnhof, der Dam Platz mit dem Königlichen Palast und der Nieuwe Kerk. Das Rotlichtviertel mit der Oude Kerk. Der Spui Platz mit den Floh-und Büchermärkten und der Shoppingmeile Kalverstraat, sowie die Museen Rembrandthuis und Amsterdam Museum.

Anreise:
Ganze 11 der 16 Straßenbahnlinien fahren durch dieses Viertel auf dem Weg zum Hauptbahnhof. Wie praktisch überall in der Stadt ist es einfach sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu bewegen. Um in das Viertel Noord zu fahren, gibt es einen kostenlosen Fährenservice (Fahrrad inklusive), die hinter dem Hauptbahnhof abfahren.

Warum gerade hier:
Es ist das Stadtzentrum und Hauptsitz des ganzen Trubels. Hier finden Sie alles was Sie in Amsterdam suchen, sowohl tagsüber als auch nachts.