Sie befinden sich auf der Website Zur mobilen Version wechseln
 

Das Wetter in Prag

Das Wetter in Prag ähnelt jenem, das auch in den meisten anderen Städten Mitteleuropas vorherrscht. Es gibt klar definierte Jahreszeiten und schwer vorhersehbare, für die jeweilige Jahreszeit ungewöhnliche Wetterumschwünge. Aufgrund der Lage Prags ist das Wetter nur schwer vorherzusagen, weshalb die Wetterprognose für mehrere Tage meistens nicht korrekt ist.

In den Wintermonaten kann es zu heftigem Schneefall kommen. Im Sommer klettern die Temperaturen manchmal bis auf 40°C. Die Goldene Stadt lockt jedoch bei jedem Wetter mit vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten und taucht zu jeder Jahreszeit in ein anderes Licht. Egal, wie die Wettervorhersage lautet – um das Meiste aus dem Aufenthalt herauszuholen, sollte man bequemes Schuhwerk tragen, um es auch mit vereisten Böden oder starkem Regenfall aufnehmen zu können.

Durchschnittstemperaturen in Prag

Durchschnitts-temperatur (°C)

Mindestwert

Höchstwert

Veranstaltungen
Januar

0

-3

3

  • Winter Musikfest Prag
  • Tage des europäischen Films
Februar

2

-2

5

Masopust (Karneval)
März

5

1

9

Ostermärkte
April

9

4

14

  • Prag-Halbmarathon
  • Hexennacht
  • Schriftstellerfestival Prag
Mai

14

9

20

  • Prag-MarathonTschechisches Bierfestival
  • Prager Frühling Internationales Musikfestival
  • Prague Food Festival
Juni

17

12

23

  • Fringe Festival Prag
  • United Islands Musikfestival
  • Tanec Praha
  • Prague Proms Musikfestival
Juli

19

14

25

  • Karlovy Vary Internationale Filmfestspiele
  • Bohemia Jazz Fest
  • Sommerfest der frühen Musik
August

18

13

25

Verdi Festival
September

14

9

19

  • Vinobrani
  • Dvorak’s Prague Festival
Oktober

10

5

14

Internationales Jazzfestival Prag
November

4

1

6

  • Czech Press Photo
  • Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie
  • Weihnachtsmärkte
Dezember

1

-2

3

  • Weihnachtsmärkte
  • Nikolaustag
  • Weihnachten
  • Silvester

Überblick über die Jahreszeiten

Frühling

Square of Peace in spring by Charlotte90TDer Frühling lässt in Prag manchmal auf sich warten, da es noch im April zu winterlichen Temperaturen und sogar zu Schneefall kommen kann. Im März gibt es manchmal schon ein paar schöne Tage. Sobald die Temperaturen jedoch über 10°C steigen, ist der Frühling die schönste Jahreszeit für einen Besuch in der Stadt. Dann entfalten sich die Blumen und Bäume zu voller Blüte und das angenehme Wetter eignet sich ideal für einen Spaziergang durch die Stadt. Im Mai und Anfang Juni darf man mit Sonnenschein und milden Temperaturen rechnen. Im wechselhaften April kann es zu Platzregen oder gar Hagel kommen. Die meisten Restaurants und Biergärten öffnen ihre Außenbereiche Ende April oder Anfang Mai.

Sommer

Scenes from Prague Summer by sagarminIn der Sommerzeit von Ende Juni bis August ist es in der Regel heiß und windig, besonders im August. Die Temperaturen liegen zwischen 20° und 35°C, an manchen Tagen sogar noch höher. Die Sonne ist nicht zu unterschätzen, weshalb man für die Besichtigungstour Sonnencreme und viel Wasser einpacken sollte. In Prag gibt es nur wenige klimatisierte Sehenswürdigkeiten oder Restaurants. Zuflucht vor der Hitze bieten hingegen der schattige Biergarten in Letna mit Stadtblick oder die Rolltreppen in der U-Bahn, wo man sich während der Fahrt nach unten wie in einem Windkanal fühlt. Im Hochsommer ist es bis ca. 22:00 Uhr hell.

Herbst

Prague, Czech Republic by Thomas DepenbuschDer September ist wohl die schönste Jahreszeit für einen Pragbesuch, da es fast jedes Jahr einen Nachsommer mit viel Sonnenschein, frischer Luft und Temperaturen um die 12°C bis 20°C gibt. Der Nachsommer hält in der Regel bis Oktober und manchmal sogar bis November, doch es kann Ende Oktober auch bereits zu Schneestürmen kommen. Im November ist es normalweise stürmisch und die Tage werden kürzer. Die kürzesten Tage gibt es im Dezember, wenn die Sonne schon um 16:00 Uhr untergeht.

Winter

Vltava River in winter by Charlotte90TDer Winter in Prag kann sowohl schön als auch frustrierend sein, da die verschneiten Dächer einen schönen Anblick bieten, die vereisten oder verschneiten Gehwege jedoch rutschig sein können. Am meisten Schnee fällt im Januar und Februar, allerdings in der Regel nur wenige Zentimeter hoch. Manchmal erlebt die Stadt auch eine weiße Weihnacht. Die Temperaturen können auf bis zu -20°C fallen, weshalb man Thermounterwäsche und viele Kleidungsschichten übereinander tragen sollte.

Das Meiste aus dem Wetter in Prag herausholen

Es ist ganz einfach, das Beste aus dem Wetter in Prag zu machen, solange man die entsprechende Kleidung eingepackt und sich aufs Wetter vorbereitet hat. Im Winter zieht man sich am besten warm an, stattet den Museen einen Besuch ab und verweilt bei einer heißen Schokolade in einem Café. Im Sommer packt man Sonnencreme ein, unternimmt zu Fuß eine Besichtigungstour durch die Stadt und genießt auf einer Barterrasse berühmtes tschechisches Bier. Egal, wie es wettertechnisch aussieht – in dieser majestätischen Stadt kann man eigentlich nur einen gelungenen Aufenthalt erleben.


Geld sparen in Prag!

Profitieren Sie von unseren exklusiven Rabatten.

Siehe mehr

Letzte Buchungen in Prag

Holen Sie sich alle Artikel auf einmal!

Nach der Eingabe Ihrer Email-Adresse erhalten Sie von GowithOh wertvolle Informationen zu günstigen Schnäppchen, Events und Tipps zum Reisen aus erster Hand!