Nach der Landung in die Innenstadt – Anfahrt vom Flughafen Vaclav Havel Prag ins Stadtzentrum

Prague Airport by Sue ManusIm Gegensatz zu vielen anderen europäischen Metropolen bietet Prag bequeme Verbindungen zu seinem internationalen Flughafen. Der Flughafen Vaclav Havel (der vor Kurzem noch Prague Ruzyne hieß) liegt 17 Kilometer nördlich der Stadt. Von den Ankunftshallen der Terminals gelangt man mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln je nach Verkehrsdichte innerhalb von 30 Minuten in die Innenstadt.

Es stehen auch mehrere Busrouten zur Auswahl, sodass man bequem zu seiner Adresse in der Stadt fahren kann. Wenn man erst mal weiß, wo man Fahrkarten kaufen oder sich ein Taxi nehmen kann, ist es wirklich kinderleicht, zur GowithOh-Ferienwohnung zu gelangen.

Orientierung

Prag ist der globale Verkehrsknotenpunkt der nationalen Fluggesellschaft Czech Airlines (CSA), die neben Delta, KLM, Air France und Korean Air zur SkyTeam-Allianz gehört. An bestimmten Tagen bietet Delta in Zusammenarbeit mit Czech Airlines Direktflüge zwischen den Vereinigten Staaten und der Tschechischen Republik. Die meisten europäischen Fluggesellschaften bieten regelmäßige Verbindungen nach Prag – dasselbe gilt für mehrere Billigflieger wie easyJet, WizzAir, SmartWings, Jet2 und GermanWings.

Am Prager Flughafen gibt es drei Terminals. Der ältere Terminal 1 ist für internationale Flüge in / aus Nicht-Schengen-Ländern vorgesehen, zum Beispiel für Flüge aus den USA, Großbritannien und Irland. Der elegante neuere Terminal 2 wird von Ländern aus dem Schengenraum angeflogen, und der Terminal 3 wird für Charter- und Privatflüge genutzt. Im Jahr 2012 passierten 10,8 Millionen Reisende den Flughafen, weshalb er zu den geschäftigsten europäischen Flughäfen außerhalb von Westeuropa gehört. Das ist allerdings nicht verwunderlich, wenn man seine strategisch günstige Lage in der Mitte des Kontinents bedenkt. Für weiterführende Informationen steht eine englischsprachige Version der Flughafen-Website Prg.aero zur Verfügung.

Taxis

Taxis by Daquella maneraDer schlechte Ruf, den Prager Taxifahrer haben, kommt nicht von ungefähr. Am besten geht man auf Nummer sicher und fährt mit einem vertrauenswürdigen Unternehmen, insbesondere wenn man zum / vom Flughafen fährt.

Das beste Unternehmen ist AAA Radio Taxi (Aaradiotaxi.cz, 222 333 222), der Haupt-Taxianbieter an den Taxiständen außerhalb der Terminals. Die knallgelben Taxis sind leicht zu erkennen. Die Preise sind im Voraus festgelegt und werden den Fahrgästen unterwegs angezeigt. Taxifahrer, die am Flughafen verkehren, sprechen grundlegendes Englisch und der Durchschnittspreis für eine Fahrt in die Prager Innenstadt beträgt ca. 550 bis 600 CZK. AAA Taxi bietet auch eine ermäßigte Hin- und Rückfahrt zum Flughafen, inklusive einem Abholservice von der Unterkunft. Mehr Informationen kann man beim Taxifahrer oder dem Taxistandbetreiber erfragen. Taxis stehen außerhalb des Flughafens zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung.

Busse

Bus by sludgegulperFür die Fahrt in die Innenstadt stehen mehrere öffentliche Verkehrsmittel zur Auswahl. Dabei handelt es sich zugleich um die mit Abstand günstigste Variante. Da jedes Verkehrsmittel eine andere U-Bahn-Linie anfährt, sollte man wissen, welche U-Bahn-Station am nächsten an der eigenen Unterkunft liegt. Die regelmäßig verkehrenden Busse sind tagsüber und abends verfügbar und die Bushaltestellen sind in den Ankunftshallen gut ausgeschildert. Die Busse halten an beiden Terminals.

Vor dem Einsteigen muss man sich einen Fahrschein kaufen und diesen anschließend im Bus entwerten (Fahrkarten können nicht beim Fahrer gekauft werden). Wer in die U-Bahn, die Straßenbahn oder einen anderen Bus umsteigen möchte, muss sich ein teureres Ticket in Höhe von 32 CZK kaufen.

Die Buslinie 119 verkehrt am regelmäßigsten und bietet Verbindungen zwischen dem Flughafen und dem U-Bahnhof Dejvicka, der Endstation auf der grünen U-Bahn-Linie (A), die zugleich die Endhaltestelle des Busses ist. Diese Linie fährt die wichtigsten Verkehrsknoten in der Innenstadt an, darunter die Bahnhöfe in der Klein- und der Altstadt. Zu beachten ist, dass jede Station erstmals eine Station davor durchgesagt wird. Auf dem Weg zum Flughafen hält der Bus zuerst an den Privatterminals und Logistikhallen des Flughafens und anschließend an den Terminals 1 und 2.

Die Buslinie 100 fährt zwischen dem Flughafen und Zlicin, dem westlichsten Bahnhof der gelben U-Bahn-Linie (B). Die Fahrt dauert 18 Minuten.

Die Buslinie 179 verkehrt zwischen dem Flughafen und Nove Butovice, einer Station auf der gelben U-Bahn-Linie (B). Die Fahrt dauert 45 Minuten.

Eine weitere Option ist der Airport Expressbus, der zwischen dem Flughafen und dem Prager Hauptbahnhof Hlavni Nadrazi im Herzen der Stadt verkehrt. Die Fahrt dauert ca. 35 Minuten.

Flughafentransfer im Privattaxi

Die einfachste Möglichkeit, vom Flughafen Prag ins Stadtzentrum zu gelangen, bietet der Flughafentransfer in einem Privattaxi. Bei der Ankunft am Flughafen wartet der Chauffeur bereits beim Ausgangsterminal. Er ist mit dem Gepäck behilflich und führt die Gäste schnell zum gewünschten Ziel. Man kann sich während der Fahrt in einem bequemen, komfortablen Auto entspannen und gelangt so sicher und auf kürzestem Weg in die Ferienwohnung oder ins Hotel. Der Preis dieses Flughafentransfers ist fast derselbe wie mit einem normalen Taxi. Wir empfehlen für diesen Service in Prag das Unternehmen myDriver Airport Transfer Prag.


Geld sparen in Prag!

Profitieren Sie von unseren exklusiven Rabatten.

Siehe mehr

Letzte Buchungen in Prag

Holen Sie sich alle Artikel auf einmal!

Nach der Eingabe Ihrer Email-Adresse erhalten Sie von GowithOh wertvolle Informationen zu günstigen Schnäppchen, Events und Tipps zum Reisen aus erster Hand!