Drei Tage in Prag – Das jüdische Viertel und mehr – Tag 2

Grand Cafe Orient Teacup by kh1234567890

09:00 Uhr – Kaffee in kubistischem Ambiente

Wir beginnen den Tag mit einem starken Kaffee im Grand Café Orient, einem eindrucksvollen Lokal im kubistischen Stil, das im Haus zur Schwarzen Madonna (ebenfalls eine einzigartige Veranschaulichung des tschechischen kubistischen Architekturstils) liegt. Unterwegs kommen wir am Pulverturm vorbei.

10:00 Uhr – Das jüdische Viertel

Old Jewish Cemetery by l rNun geht es in das jüdische Viertel. Für all die Sehenswürdigkeiten, die dieser historische Bezirk zu bieten hat, sollte man mindestens ein paar Stunden einplanen. Da das ehemalige jüdische Getto 1913 größtenteils abgerissen wurde, um ein moderneres Viertel im Pariser Stil zu errichten, zeugen heute nur noch wenige Gebäude von der reichen Geschichte dieser Gegend. Auf der glamourösen Straße Pariszka (‚Pariser Straße’), die quer durch das Zentrum des Bezirks verläuft, sind heute Designerläden wie Gucci, Tiffany’s und Prada zu finden.

Im jüdischen Viertel bietet sich ein Besuch im Jüdischen Museum an, das auch Zugang zum Alten Jüdischen Friedhof, wo die Grabsteine dicht aneinander und kreuz und quer stehen, bietet. Die Altneu-Synagoge aus dem Jahr 1270, in der immer noch Gottesdienste gefeiert werden, die Maisel-Synagoge, die Spanische Synagoge, die Pinkas-Synagoge und die Franz-Kafka-Statue sind ebenfalls sehr sehenswert.

13:00 Uhr – Mittagessen mit Ausblick

Vom jüdischen Viertel aus geht es nun entweder durch die verwinkelten Straßen oder durch den am Fluss gelegenen Park weiter zum Platz Palacky, wo die eindrucksvolle Kunstgalerie und Konzerthalle Rudolfinum steht. Ein entspanntes Mittagessen genießt man im italienischen Restaurant Grosseto Marina, das in einem umgebauten Frachtkahn direkt an der Mánes-Brücke liegt. Auf dem Deck mit herrlichem Blick auf die Karlsbrücke und die Prager Burg kann man Pizza oder Pasta zu erschwinglichen Preisen zu Mittag essen.

14:00 Uhr– Die Burggärten erkunden

20020424114411 by polaniAnschließend überquert man die Mánes-Brücke, die einen tollen Blick auf die Karlsbrücke bietet, und steigt die Stufen zu den Gärten der Prager Burg hoch (ein etwas mühsames, aber lohnenswertes Unterfangen). Hier erwarten einen versteckte Säulengänge, alte Brunnen und grüne Wiesen. Oben angekommen läuft man durch die Burganlage zu den Südgärten und dem Königlichen Garten der Prager Burg, wo auch der schöne Ballspielsaal liegt. Am besten folgt man dem ausgeschilderten Weg durch die Blumenbeete und den Erholungspark Letna, in dem viele Hundebesitzer und Inlineskater unterwegs sind. Von diesem Park aus hat man eine schöne Aussicht auf die Stadt. Wer eine Pause einlegen möchte, kann im Biergarten im östlichen Bereich des Parks ein leckeres Bier genießen.

16:00 Uhr– Wunder der Technik

Nahe dem Biergarten im Letna befindet sich das Technische Nationalmuseum, das vor Kurzem wiedereröffnet wurde und in fast jedem Besucher den Technik-Nerd zum Vorschein bringt. Hier wird sogar eine echte Spitfire (ein Jagdflugzeug) ausgestellt. Alternativ fährt man mit der Straßenbahn ein paar Stationen weiter zum Ausstellungspalast Veletržní, der Sammlungen moderner Kunst beherbergt.

18:30 Uhr – Abendessen und Tanzen

Kolkovna by mag3737Mit der Straßenbahn geht es zurück zum Platz Náměstí Republiky am Rande der Altstadt. Für ein elegantes Abendessen bietet sich das Chagall’s mit seinem kontinental inspirierten 10-Gänge-Degustatiosmenü an. Um die Ecke befindet sich das ebenfalls empfehlenswerte, tschechische Restaurant Kolkovna, in dem immer viel los ist und in dem alle tschechischen Klassiker serviert werden.

Nach dem Abendessen kann man dem Biermuseum Prag einen Besuch abstatten, in dem 30 verschiedene tschechische Biersorten vom Fass ausgeschenkt werden. Wer noch genug Energie hat, begibt sich in das Roxy, das mit Rockkonzerten und einem guten DJ-Line-Up lockt. Wem der Sinn hingegen nach etwas Gediegenerem steht, dem können wir die Jazzbar Ungelt mit ihrer gemütlichen Atmosphäre oder das Hemingway’s mit seinen erstklassigen Cocktails empfehlen.


Geld sparen in Prag!

Profitieren Sie von unseren exklusiven Rabatten.

Siehe mehr

Letzte Buchungen in Prag

Holen Sie sich alle Artikel auf einmal!

Nach der Eingabe Ihrer Email-Adresse erhalten Sie von GowithOh wertvolle Informationen zu günstigen Schnäppchen, Events und Tipps zum Reisen aus erster Hand!