Das Wetter in Madrid

366 photos 25-03-2012 by MnGyverMadrid ist die sonnigste Stadt in Europa und bietet mehr Sonnenschein als irgendeine andere europäische Metropole. Aufgrund der Nähe zu den Bergen Somosierra (im Norden und Nordosten), Guadarrama (Nordosten) und Toledo (Süden und Osten), wodurch immer eine frische Brise in der Stadt herrscht, gehört Madrid auch zu den gesündesten Städten des Kontinents.

In der Stadt herrscht sowohl das kontinentale als auch das mediterrane Klima. Wegen der hohen Lage im Landesinneren und der umliegenden Berge zeichnet sich das Wetter in Madrid durch Extremtemperaturen aus. Trotzdem kann man die spanische Hauptstadt das ganze Jahr über gut besuchen, wobei es besonders von April bis Oktober schön ist. Beim Packen den Sonnenhut nicht vergessen!

Durchschnittstemperaturen in Madrid

Monat

Durchschnitt (°C)

Durchschnittlicher Mindestwert

Durchschnittlicher Höchstwert

Veranstaltungen
Januar

10

2

11

  • Umzug der heiligen drei Könige
  • Fiestas de San Antón
Februar

12

3

13

  • Karneval Madrid
  • ARCOmadrid
  • International Fashion Week
März

16

5

17

  • Semana Santa (Karwoche)
  • Festival de Arte Sacro
  • Teatralia
April

18

7

18

  • Cumbre Flamenca
  • Festimad
  • Internationale Gourmetmesse
  • Klubbers' Day
Mai

20

11

23

  • Fiesta del Dos de Mayo
  • Fiesta de San Isidro
  • La Feria del Libro
Juni

27

16

29

  • Fiesta de la Ermita de San Antonio de la Florida
  • Fiestas de San Juan
  • Madrid Gay Pride
Juli

32

18

33

  • La Virgen del Carmen
  • PHotoEspaña
  • Summercase
August

30

18

32

Castizo Fiestas
September

25

15

27

  • La Noche en Blanco
  • International Fashion Week
Oktober

20

10

20

Herbstfest
November

12

5

14

  • Jazz Festivals
  • Expo-OcioSIMO
Dezember

9

3

11

  • Weihnachten
  • Feria de Artesanía
  • Silvester

Überblick über die Jahreszeiten

Frühling

Plaza Mayor, Madrid by BitterrootIm Frühling herrscht eine entspanntere Atmosphäre in der Stadt. Die Touristen und Anwohner nutzen die berühmte Café-Kultur der Stadt voll aus und halten sich viel im Freien auf. Die Tage werden länger und es gibt ca. sieben Stunden Sonnenschein pro Tag. Nachts sind die Temperaturen noch niedrig und erreichen erst Ende April den zweistelligen Bereich.

Sommer

In den Sommermonaten ist Madrid die viertheißeste Stadt in Europa. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass die Temperaturen bis auf 40°C oder höher steigen. Deshalb schließen die meisten Geschäfte und Büros nachmittags für die Siesta. Aus diesem Grund wird Madrid im August auch zu einer Art Geisterstadt, da die meisten Anwohner an die Küste fahren, um die unangenehme Hitzewelle zu umgehen. Die schönste Zeit für einen Aufenthalt in der Stadt ist wahrscheinlich im Juni, da die Temperaturen zwischen 25°C und 30°C liegen und sich ideal fürs Sightseeing eignen.

Herbst

Autumn in Retiro Park by NunersonIm Herbst fällt in Madrid auch Regen, aber es ist dennoch eine hervorragende Jahreszeit für einen Städtetrip, da man von milderen Temperaturen und vielen Festivals, Straßenfesten und Veranstaltungen wie dem Herbstfest profitiert. Abends wird es schon recht kühl, aber tagsüber halten sich die Temperaturen bis Ende Oktober bei 20°C. Außerdem kommt man während der Besichtigungstour in den Genuss von viel Sonnenschein.

Winter

Im Winter ist es in Madrid zwar ziemlich kühl, aber dennoch meist sonnig und angenehm. Aufgrund der Bergluft und der hohen Lage der Stadt ist es im Dezember, Januar und Februar besonders kalt. Warme Kleidung nicht vergessen! Trotz des blauen Himmels erreichen die Temperaturen nicht den zweistelligen Bereich, und gelegentlicher Schneefall ist nicht ungewöhnlich.

Das Meiste aus dem Wetter in Madrid herausholen

Nach Ostern erwacht Madrid so richtig aus dem Winterschlaf. In der ganzen Stadt werden Café- und Restaurantterrassen auf den Bürgersteigen aufgebaut und die professionellen Kellner servieren etliche kühle Drinks. Bei Sonnenschein liegt einem die Stadt wirklich zu Füßen. Man kann die Grünanlagen von Madrid erkunden, zum Beispiel den Parque de Retiro und die Jardines de Sabatini, den Königspalast besichtigen oder sich am Plaza del Sol aufhalten. Doch wenn es zu heiß wird, sollte man es den Anwohnern gleichtun und den Nachmittag bei einem langen Mittagessen im Schatten verbringen.

Wer Madrid im Winter oder an einem verregneten Tag besucht, dem stehen viele Aktivitäten im Innenbereich zur Auswahl. Das Museo de Prado, das größte Kunstmuseum Spaniens, oder das Museo Reina Sofia mit einigen Werken von Picasso laden zu einem Besuch ein. Man kann auch einfach in den Boutiquen der Stadt stöbern oder bei Kaffee und Kuchen in einem der berühmten Cafés verweilen.

Egal, wie es wettertechnisch aussieht – die spanische Hauptstadt hat einiges zu bieten. Ab Mai darf man nur die Sonnencreme nicht vergessen!


Geld sparen in Madrid!

Profitieren Sie von unseren exklusiven Rabatten.

Siehe mehr

Letzte Buchungen in Madrid

Holen Sie sich alle Artikel auf einmal!

Nach der Eingabe Ihrer Email-Adresse erhalten Sie von GowithOh wertvolle Informationen zu günstigen Schnäppchen, Events und Tipps zum Reisen aus erster Hand!