Anfahrt von den Flughäfen Stansted, Luton und City nach London

Die Flughäfen Stansted, Luton und City sind die kleineren Flughäfen von London, doch auch sie bieten bequeme Verkehrsanbindungen in die Londoner Innenstadt.

London Stansted

Stansted Express by shtumpiDa der Londoner Flughafen Stansted von verschiedenen Billigfluggesellschaften angeflogen wird, kommen hier viele Reisende an. Der Flughafen befindet sich ein bisschen weiter außerhalb vom Londoner Stadtzentrum.

Zug: Der Stansted Express ist die schnellste aber auch die teuerste Verbindung in die Londoner Innenstadt. Er verkehrt im 15-Minuten-Takt und benötigt 45 Minuten zum Londoner Bahnhof Liverpool Street. Der Bahnhof liegt im Terminalgebäude, wobei der erste Zug um 05:30 Uhr und der letzte um 01:30 Uhr abfährt. Eine einfache Fahrt kostet £23,40 pro Person, eine Hin- und Rückfahrt £32,80. Auf der Website von Stansted Express sind günstigere Tickets verfügbar, darunter das Zwei-Personen-Ticket WebDuo für £12 pro Person.

Easybus by eastleighbusmanReisebus (Coach): Am günstigsten gelangt man mit dem Reisebus in die Londoner Innenstadt. Es stehen mehrere Reisebusanbieter zur Auswahl. easyBus bietet die niedrigsten Preise und verfügt über Minibusse, mit denen man für nur £2 pro Person (einfache Fahrt) bis zur Baker Street in London gelangt. Eine vorherige Online-Buchung ist empfehlenswert, da man sich so die günstigsten Ticketpreise sichert. Die großen Reisebusse von Terravision fahren nach London Liverpool Street oder London Victoria. Eine einfache Fahrt kostet £7. National Express bietet ebenfalls regelmäßige Verbindungen nach London Victoria, wobei die Preise für eine einfache Fahrt ungefähr bei £10 beginnen. Die Fahrt dauert ca. 1 Stunde und 15 Minuten. Eine vorherige Online-Buchung ist günstiger als eine Bezahlung vor Ort.

Taxis und Mietwagen: Da der Flughafen Stansted knapp 65 km von der Londoner Innenstadt entfernt liegt, kann eine Taxifahrt um die £100 kosten (bei Taxis, die für bis zu 4 Personen Platz bieten). Nach der Ankunft begibt man sich zum Schalter an der Ankunftshalle für internationale Flüge. Alternativ kann man im Voraus unter der Nummer +44 (0)1279 661 111 ein Taxi bestellen. Wer sich ein Auto mieten möchte, dem stehen im Flughafen Stansted zahlreiche Mietwagenanbieter zur Auswahl. Sich ein Auto auszuleihen, ist an sich nicht teuer – die Preise beginnen bei Anbietern wie Rhino Car Hire bei £14, allerdings ist das Fahren in London aufgrund hoher Park- und Anti-Stau-Gebühren alles andere als günstig.

Flughafentransfer im Privattaxi Die schnellste und bequemste Möglichkeit, vom Flughafen Stansted in die Ferienwohnung von London zu gelangen, ist ein Privattaxi. Der Chauffeur wartet auf den Besucher direkt beim Ankunftsterminal mit einem Namensschild. Er begleitet den Gast zu seinem komfortablen Auto und führt ihn auf dem schnellsten Weg zur Ferienwohnung oder zum Hotel. Dieser Service ist auch dann perfekt, wenn man ein Ziel vor Augen hat, das mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen ist, oder wenn man nicht weiß wie man am besten zum gewünschten Ziel kommt. Der Preis ist fast gleich wie bei einem normalen Taxi in London. Wir empfehlen für diesen Service in London das Unternehmen myDriver Airport Transfer London.

London Luton

Verschiedene Billigfluggesellschaften fliegen auch den Londoner Flughafen Luton an, der circa 48,3 km von der Londoner Innenstadt entfernt liegt.

Railway Airport by Ben ShutherlandZug: Die Zugfahrt vom Bahnhof Luton Parkway in die Innenstadt von London (nach St Pancras International oder London Blackfriars) dauert gerade einmal 30 bis 40 Minuten. Ein einfaches Ticket kostet ungefähr £13,50 pro Person, eine Hin- und Rückfahrkarte £23,50 pro Person. Die Züge verkehren zwischen 05:00 Uhr und Mitternacht. Der Bahnhof Luton Parkway befindet sich etwa 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt und ist am besten mit dem Shuttlebus, der im 10-Minuten-Takt verkehrt, erreichbar. Wer das Zugticket im Voraus auf einer Webseite wie The Trainline erwirbt und dabei als Strecke Flughafen Luton (nicht Bahnhof Luton Parkway) – London angibt, kann den Shuttlebus kostenfrei nutzen. Ansonsten beträgt der Preis £1,50 pro Person.

Reisebus (Coach): Der Reisebus vom Flughafen Luton in die Londoner Innenstadt ist die günstigste Anbindung. Die vielen bekannten Reisebusanbieter locken mit günstigen Preisen. Am preiswertesten fährt man mit easyBus, bei dem eine einfache Fahrt £2 kostet. Die Busse operieren bis Baker Street, Marble Arch oder Earl’s Court in der Londoner Innenstadt. Die Fahrt dauert circa eine Stunde. Eine Online-Buchung im Voraus garantiert günstigste Preise. Die großen Reisebusse der Partnerunternehmen Terravision und Green Line bieten Verbindungen nach Baker Street, Marble Arch oder London Victoria in der Londoner Innenstadt. Eine einfache Fahrt kostet £15, eine Hin- und Rückfahrt £22. Die Fahrzeit beträgt eine gute Stunde. National Express bietet ebenfalls regelmäßige Verbindungen nach London Victoria zu ähnlichen Preisen an.

Taxis und Leihwagen: Die schwarzen Londoner Taxis sind am Taxistand außerhalb des Flughafens verfügbar. Es wird ein Taxameter verwendet. Eine Fahrt in die Londoner Innenstadt kostet je nach Tageszeit zwischen £60 und £90. Lizenzierte Taxiunternehmen verfügen auch häufig über festgelegte Preise und bieten zudem die Möglichkeit, die Fahrt im Voraus zu buchen. Zu den empfohlenen Taxianbietern am Flughafen Luton gehören Alpha Taxis Luton, Cabco Taxis Luton und Luton Taxi Association.

Nach der Ankunft am Flughafen Luton kann man auch problemlos ein Auto mieten, da dort viele große Autoverleihe zu finden sind. Eine Online-Buchung im Voraus könnte allerdings mit günstigeren Preisen verbunden sein. Auf Vergleichsportalen wie Rhino Car Hire beginnen die Preise für einen Leihwagen vom Flughafen Luton aus bei £13 pro Tag. Das Fahren ist in London jedoch aufgrund hoher Park- und Anti-Stau-Gebühren alles andere als preiswert.

London City Airport

Der kleinste Flughafen der Stadt ist der London City Airport. Es handelt sich zudem um den einzigen Flughafen, der direkt in London liegt (nämlich im Viertel Docklands), weshalb er sich insbesondere für Geschäftsreisende eignet.

Öffentliche Verkehrsmittel: Der London City Airport ist an die Hoch- und Untergrundbahn Dockland’s Light Railway (DLR) angeschlossen, die zur Londoner U-Bahn (‚Underground‘ oder ‚Tube‘ genannt) gehört. Der Flughafen befindet sich in der Tarifzone 3 der London Travelcard. Eine einfache Fahrt zu einem U-Bahnhof im Tarifbereich 1 kostet £4,50. Wer während seines Aufenthalts viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren möchte, kauft sich am besten eine Oyster Card. Diese Magnetkarte stellt eine preiswerte Alternative zum gewöhnlichen Fahrschein dar. Man kann die Oyster Card nach der Ankunft für £3 im DLR-Bahnhof erwerben. Da die Karte weltweit zugestellt wird, kann man sie auch schon im Voraus auf der Website VisitBritain bestellen. Im DLR-Bahnhof stehen zudem U-Bahn-Pläne zur Verfügung, sodass man die Route zu seiner Unterkunft in London problemlos planen kann. Die Fahrt vom London City Aiport zur London Bridge dauert beispielsweise 20 Minuten. Zu beachten ist auch, dass die U-Bahn von 05:00 bis ca. 24:00 Uhr in Betrieb ist.

Taxi: Die schwarzen Londoner Taxis stehen am Taxistand außerhalb des Terminalgebäudes zur Verfügung. Der Preis wird mit dem Taxameter berechnet und richtet sich nach dem Ziel in London und der Tageszeit. Der Durchschnittspreis für eine Fahrt ins Londoner Stadtzentrum beträgt etwa £25.

Autoverleih: Aufgrund der knappen und teuren Parkmöglichkeiten, der hohen Spritpreise und der Londoner Anti-Stau-Gebühr von ca. £10 pro Tag leihen sich nur wenige Londonbesucher ein Auto aus. Es stehen jedoch mehrere Autoverleihe im London City Airport zur Verfügung. Die Preise liegen bei £22 pro Tag. Wer im Voraus einen Leihwagen auf einer Webseite wie Rhino Car Hire bucht, kann ein wenig Geld sparen.

Holen Sie sich alle Artikel auf einmal!

Nach der Eingabe Ihrer Email-Adresse erhalten Sie von GowithOh wertvolle Informationen zu günstigen Schnäppchen, Events und Tipps zum Reisen aus erster Hand!