Notre-Dame

Notre-Dame: Eine Legende des Pariser Lebens

  • Wer vorhat, nach Paris zu reisen, sollte Notre-Dame auf jeden Fall auf die Liste der Pflichtbesuche stellen. Diese wunderschöne Kirche im gotischen Stil hat es sich verdient! Sie ist auch unter dem Namen “Notre Dame de Paris” (Unsere liebe Frau von Paris) bekannt und befindet sich auf der Île de la Cité. Vom anderen Ufer der Seine aus hat man einen herrlichen Ausblick auf diese berühmte Kirche. Sie wurde im 12. Jahrundert errichtet und zählt zu den emblematischsten Sehenswürdigkeiten von Paris. Notre-Dame ist Zeuge einer bewegten Geschichte. Ein Großteil der Besitztümer wurden während der frranzösischen Revolution zerstört und später, im 19. Jahrhundert wieder restauriert. Die beeindruckenden Buntglasfenster machen den Innenraum dieser Kirche bewundernswert.
  • Notre-Dame befindet sich in einer privilegierten Lage auf der wunderschönen und einzigen Insel der Stadt inmitten der Seine im 4. Distrikt von Paris . Die Kirche befindet sich auf der rechten Uferseite, ganz in der Nähe des Centre Pompidou , dem wichtigsten Museum der Stadt für zeitgenössische Kunst. Wer in einer Ferienwohnung von GowithOh in der Nähe der Notre-Dame logiert, kann sich in dem jungen Stadtviertel Quartier Latin, das sich auf der anderen Seite des Flusses befindet, unterhalten. Dieser Stadtteil zählt zu den belebtesten Vierteln der französischen Hauptstadt.
  • Paris ist eine phantastische Stadt für Shoppingfreuden, es handelt sich schließlich um eine der Hauptstädte der Mode! Es gibt viele Orte, an denen Haute Couture zur Schau gestellt wird und man in erlesenen Boutiquen einkaufen kann. Empfehlenswert sind beispielsweise die Champs-Élysées oder die Rue de Passy. Wer jedoch in der Nähe der Ferienwohnung von GohwithOh verweilen möchte, kann andere Dinge einkaufen, und zwar Kultur: In der Nähe der Notre-Dame findet man die “Bouquiniste”, die gebrauchte Bücher und andere Raritäten entlang der Seine verkaufen. Auch wenn man nichts kauft lohnt sich ein Besuch! In dieser Gegend sind auch verschiedenste Buchhandlungen und Plattengeschäfte angesiedelt, in denen man das ein oder andere Second-Hand-Schnäppchen finden kann. Ganz in der Nähe befindet sich die Rue de la Bûcherie, wo man die berühmte Buchhandlung Shakespeare and Company besuchen kann.
  • Notre-Dame ist mit dem Rest der Stadt ausgezeichnet verbunden, deshalb ist es sehr einfach, sich von der Ferienwohnung aus in andere Stadtviertel zu bewegen. In der Umgebung gibt es mehrere U-Bahnstationen. In der Nähe der Notre-Dame, auf der Île de la Cité, kann man in der Station Cité die Linie 4 nehmen. Die U-Bahnstation Hôtel de Ville bietet Zugang zu den Linien 1 und 11, die Station Pont Marie zur Linie 7. Darüber hinaus verfügt Notre-Dame über einen eigenen RER-Bahnhof: Saint Michel - Notre Dame.
    Wer mit GowithOh eine Ferienwohnung in der Nähe von Notre-Dame bucht, kann auch einen Touristenbus benutzen, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bewundern. Vor dem Kauf der Tickets sollte man sich jedoch die Route genau anschauen, denn Paris ist riesig und es gibt verschiedenste Linien.
  • Wer mit GowithOh eine Ferienwohnung in der Nähe von Notre-Dame bucht, hat sehr viele Möglichkeiten, die Stadt während des Aufenthaltes zu erkunden. Es mag schwierig fallen, sich zu entscheiden, wo man am besten mit dem Sightseeing beginnt. Die Kathedrale von Notre-Dame steht auf dem Pflichtprogramm: Die Schönheit und der Ausdruck der Wasserspeier ist verblüffend. Wer mit Kindern unterwegs ist, kann diesen die Geschichte des Glöckners von Notre-Dame erzählen und sich vielleicht noch vor der Reise den Film ansehen. So können die Kleinsten der Familie ihren Besuch noch mehr genießen. Notre-Dame kann natürlich auch von innen betrachtet werden, doch der Eintritt wird nur in Gruppen von jeweils 20 Personen gestattet. Es empfiehlt sich deshalb, frühzeitig vor Ort zu sein, um nicht den ganzen Tag in einer Warteschlange verbringen zu müssen. Wer möchte das schon, bei so vielen Dingen die es hier zu sehen gibt? Die Kathedrale wird schon früh am Morgen geöffnet.
    Nach dem Besuch von Notre-Dame gibt es noch viele andere Sehenswürdigkeiten, die sich lohnen. Man kann an der Seine entlang spazieren und die “Bouquiniste”, die Buchverkäufer, besuchen oder sich Shoppingfreuden in der Champs-Élysées widmen, die sich nicht weit weg befindet. Wer Lust hat, ein Museum zu besuchen, findet hier die zwei wichtigsten der Stadt: den Louvre und das Centre Pompidou. Der Aufenthalt in einer der Ferienwohnungen von GowithOh in der Nähe von Notre-Dame ist, wie man sieht, eine ausgezeichnete Entscheidung, um eine Reise nach Paris zu genießen.
  • In der Umgebung der Notre-Dame gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich an verschiedensten Speisen zu erfreuen. Die 13 Millionen Touristen, die hier jedes Jahr eintreffen, müssen ja schließlich verpflegt werden! Man kann hier die ausgezeichnete, traditionelle Brasserie l'Isle Saint Louis wählen oder das Restaurant Le Porte-Pot im Quartier Latin. Kindern wird das köstliche Eis von Berthillon besonders gut munden.
    Eine etwas preiswertere Option, insbesondere wenn man mit Kindern unterwegs ist, ist ein Picknick mit Sandwiches oder einem leckeren Crêpes im Garten von Luxemburg, der sich nicht weit weg von den Ferienwohnungen von GowithOh in der Nähe von Notre-Dame befindet. Leckere Brötchen gibt es im Maison David zu kaufen, wo man auch im Stehen essen kann. Eine ungewöhnliche, aber angenehme Variante für ein Mittagessen.
  • Wer in einer Ferienwohnung in der Nähe von Notre-Dame logiert und sich abends vergnügen möchte, kann ganz in der Nähe das Quartier Latin und die Rue Mouffetard erkunden, zwei Stadtviertel mit ausgeprägtem Nachtleben. Hier sind Einheimische und Ausländer zu finden, die die angenehme Atmosphäre genießen. Zu den besten Bars der Stadt zählt Requin Chagrin, ein Lokal, das erschwinglich ist. Hier kann man verschiedene Biersorten kosten und auch etwas essen. Wer gerne lange wach bleibt, ist hier genau richtig, denn dieses Lokal schließt erst um vier Uhr in der Früh.
 
 

Ferienwohnungen nahe Notre Dame

 
 
Seite 1 von 18    
 
 

Unsere Destinationen