Houses of Parliament

Houses of Parliament, Wahrzeichen Londons an der Themse

  • Ein gewaltiges, sandfarbenes Gebäude großer Schönheit am Ufer der Themse im gotischen Stil mit zwei majestätischen Türmen, einer davon mit einem Auge, das Zeuge der Zeit ist. Ohne jeden Zweifel handelt es sich dabei um die Houses of Parliament, unter diesem Namen ist der Westminster Palace bekannt, der nicht nur die wichtigsten Institutionen Großbritannines (House of Lords und House of Commons) beherbergt, sondern auch eines der wichtigsten Symbole der britischen Hauptstadt darstellt.
    Die Houses of Parliament umfassen auch den berühmten Elizabeth Tower. Viele werden sich fragen, was dies für ein berühmter Turm sein soll, von dem man nicht einmal den Namen kennt. Doch sicher hat jeder schon davon gehört, denn dieser Turm ist der Allgemeinheit als Big Ben bekannt. Doch eigentlich ist Big Ben nur die Bezeichnung des Uhrturms im oberen Teil des Elizabeth Tower.
    Die aktuellen Houses of Parliament wurden zwischen 1840 und 1870 errichtet, denn der alte Palast, der hier zuvor stand, wurde wie auch viele andere emblematische Gebäude von dem großen Feuer in London im Jahre 1834 zerstört.
  • Wer eine Ferienweohnung von GowithOh in der Nähe der Houses of Parliament mietet, befindet sich mitten im Stadtteil City of Westminster, der aufgrund seiner zentralen Lage zu den dichtbesiedeltsten der ganzen Stadt zählt. Hier ist eine authentische Mischung aus verschiedenen Ethnien und Religionen anzutreffen. Man kann sich hier nicht nur unter die Stadtbewohner mischen, sondern auch noch andere “Nachbarn” begrüßen: die Westminsterabtei, Trafalgar Square, das London Eye und die Tate Britain.
  • Wer sich ganz sicher ist, neben so vielen Prachtbauten, wie dem Westminster Palace oder der Westminsterabtei, noch Zeit zum Einkaufen zu finden, dem bieten sich hier verschiedene Alternativen. All jene, die in einer Ferienwohnung in der Nähe der Houses of Parliament logieren, befinden sich in der Nähe des Distriktes Victoria, wo zwei Einkaufszentren zur Verfügung stehen, die wahrscheinlich alle Bedürfnisse zu decken vermögen: Cardinal Square und Victoria Place.
    Die Houses of Parliament haben natürlich auch ihr eigenes Souvenirgeschäft. Hier kann man beispielsweise viele Bücher finden, die über die wichtigsten Geschehnisse der britischen Geschichte berichten. Darüber hinaus gibt es verschiedenste Objekte wie Taschen oder Schlüsselanhänger. Ungewöhnlich sind verschiedene Parlamentsdokumente, die hier auch zu erwerben sind.
  • In London kann man sich ausgehend von der Ferienwohnung in der Nähe der Houses of Parliament sehr einfach in andere Stadtteile begeben, denn genau gegenüber des Prachtgebäudes befindet sich die Metrostation Westminster (Linien Circle und District). Wenn man die Treppen beim Verlassen dieser Station hinaufsteigt, sieht man als erstes das Bild des Big Ben, das sich im Gedächtnis der Besucher einprägt. In Richtung Fluss kommt man zur Anlegestelle Westminster Pier, von wo aus man ein ganz besonders Verkehrsmittel genießen kann: Hier bietet sich die Möglichkeit viele emblematische Sehenswürdigkeiten Londons von der Themse aus in einem Schiff zu beobachten.
    Doch das beste Transportmittel bieten von den Ferienwohnungen nahe der Houses of Parliament ganz sicher die eigenen Beine. Über die Whitehall Road kommt man zu Trafalgar Square, wo sich die Bahnstation Charing Cross befindet, die man nutzen kann, wenn man in weiter entferntere Gegenden möchte. Trafalgar Square zählt zu den neuralgischen Punkten Londons und befindet sich ganz in der Nähe von anderen wichtigen Orten wie Piccadilly Circus oder Oxford Street.
    Nicht zu vergessen sind die typischen Touristenbusse, die auch bei den Houses of Parliament halten. Eine Fahrt damit bis zur nächsten Sehenswürdigkeit lohnt sich auf jeden Fall.
  • Wer in einer Ferienwohnung von GowithOh nahe der Houses of Parliament weilt, kennt bereits sein erstes obligatorisches Ziel: natürlich die Houses of Parliament mit dem majestätischen, emblematischen Big Ben. Es gibt hier verschiedenste Optionen für Besucher: ein Besuch mit Führung, die eigenständige Besichtigung mit Audioguide oder auch ein Besuch mit Nachmittagstee. Eine Führung kostet 25 Pfund, für Kinder, über 60-Jährige und Familien oder Gruppen gibt es jedoch reduzierte Preise. Die Houses of Parlament können jedoch nur an Samstagen besucht werden, oder auch im Februar und zu Ostern, wenn das Parlement Pause macht. Der Elizabeth Tower mit Big Ben kann leider nur von Bewohnern Großbritanniens besucht werden.
    Es gibt viele weitere Dinge, die sich lohnen und sich ganz in der Nähe der Ferienwohnungen nahe der Houses of Parliament befinden. So zum Beispiel die Westminsterabtei, das London Eye, Trafalgar Square, die National Gallery, Tate Britain oder der Buckingham Palace. Am besten organisiert man bereits vor der Anreise all die Sehenswürdigkeiten, die man in London besichtigen möchte, damit Zeit bleibt, auch andere Stadtteile zu erkunden.
  • In der Nähe der Houses of Parliament gibt es zahlreiche Möglichkeiten für einen Imbiß. Zu empfehlen sind beispielsweise das Cellarium Café der Westminsterabtei oder St. Stephen’s Tavern. Es gibt auch viele andere Alternativen für einen Kaffe oder Tee, darunter das Café Nero oer Afternoon Tea in der Library Lounge des Hotels Marriot (nicht vergessen, dass hier vorgebucht werden muss). Mit Kindern kann man auch schnell und preiswert in der Big Ben Pizza essen.
    Wer in einer Ferienwonung in der Näche der Houses of Parliament logiert und gerne ein kleines Lokal für ein gutes Frühstück möchte, ist bei Pickles genau richtig, das an einer grünen Türe sofort zu erkennen ist. Bei schönem Wetter empfiehlt sich auch ein Picknick im Park.
  • Rund um die Houses of Parliament sind zahlreiche Bars und Nachtlokale zu finden, so zum Beispiel das Red Lion etwas nördlich der Metrostation Westminster, ein angenehmes Lokal mit verschiedenen Biersorten für jeden Geschmack und einem Restaurant im ersten Stock für jene, die gerne etwas zu Abend essen möchten. In Richtung Soho kann man zu Fuß in die belebteste Zone gelangen, doch es gibt auch noch einen anderen Ort ganz in der Nähe, den man nicht missen sollte, insbesondere wenn man an Politik und Klatsch interessiert ist: Westminster Arms ist eines der politischen Zentren Londons. Dieses Pub befindet sich nahe der Houses of Parlaments und wird deshalb von vielen Politikern besucht, um ein Gläschen zu trinken oder nach der Arbeit etwas zu essen. Natürlich sind hier auch viele Journalisten zu finden. Wer weiß, vielleicht wartet hier eine interessante Exklusive mit einer Persönlichkeit!
 
 

Ferienwohnungen nahe Palace of Westminster

 
 
Seite 1 von 5    
 
 

Unsere Destinationen