Palazzo Vecchio

Palazzo Vecchio, ein geschichtsträchtiges Bauwerk in Florenz

  • Auf dem prächtigen Piazza della Signoria in Florenz befindet sich der Palazzo Vecchio, heute Rathaus der Stadt, doch in Wirklichkeit viel mehr. Im Laufe der Geschichte war dieser Palast Residenz der Medici und auch Sitz der Florentinischen Republik. Er war unter verschiedensten Namen bekannt: ursprügnlich hieß dieses Bauwerk Palazzo dei Priori oder Palagio Novo, später wurde er umgenannt und war als Palazzo della Signoria bekannt, noch später wurde er Palazzo Ducal genannt. Als die Residenz der Medizi in den Palazzo Pitti auf der anderen Seite des Flusses verlegt wurde, erhielt dieser Palast seinen heutigen Namen. Der Vasarikorridor, der auch über den Ponte Vecchio führt, verbindet beide Paläste. Der Palazzo Vecchio wurde am Ende des 13. Jahrhunderts errichtet und von Arnolfo di Cambio entworfen. Dieser Architekt hat auch die Florentiner Kathedrale sowie die Basilica di Santa Croce geplant. Diese ist an ihrer kubischen Architektur und dem bekannten Uhrturm zu erkennen.
  • Der Palazzo Vecchio befindet sich in einem der historischen Viertel der Stadt Florenz, Santa Croce. Man befindet sich hier deshalb ganz in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und touristischen Interessenspunkten. Aus diesem Grunde ist man hier meist von Touristen umgeben, denn die Stadtbewohner selbst bevorzugen ruhigere Stadtteile. Hier sind oft so viele Menschen, dass es im Alltagsleben manchmal unangenehm sein kann. Doch auch manche Florentiner, mehrheitlich junge Studenten und Berufstätige sowie Ausländer, die sich in der toskanischen Hauptstadt eine Zeit lang aufhalten, sind hier zu Hause.
  • Die Ferienwohnungen von GowithOh in der Nähe des Palazzo Vecchio sind von Geschäften aller Art umgeben. Im Zentrum der Stadt gibt es zahlreiche Boutiquen mit Haute Couture und Geschäfte großer Qualität, in denen fas talles zu kaufen ist. Eigentlich ist Mailand die Stadt der Mode, doch auch rund um den Palazzo Vecchio sind alle großen italienischen und internationalen Marken vertreten. Die wichtigsten Einkaufsstraßen befinden sich zwischen diesem Palast und der Kathedrale von Florenz: Via dei Calzaiuoli, Via Calimala und Via Roma. Hier sind Geschäfte von Zara, Michael Kors, Prada, Gucci, Valentino oder Emporio Armani zu finden. Darüber hinaus gibt es in der Via dei Calzaiuoli auch ein Disney-Geschäft, das den Kleinsten der Familie besonders gut gefallen wird.
  • In Florenz gibt es keine U-Bahn. Es gibt zwar einen Zug, doch der führt nicht ins Stadtzentrum, deshalb bevorzugen die Stadtbewohner den Bus, obwohl Florenz eine kleine Stadt ist und nicht alle Straßen im Zentrum befahren werden können. Wer in einer Ferienwohnung in der Nähe des Palazzo Vecchio weilt, befindet sich ganz in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, deshalb empfiehlt es sich, zu Fuß zu gehen, um nichts zu versäumen und die schöne Stadtlandschaft von Florenz zu genießen.
    Wer jedoch schneller vorwärts kommen und gleichzeitig Spaß mit Kindern haben möchte, kann Fahrräder mieten. Es gibt viele Geschäfte, die Fahrräder vermieten, auch viele Stadtbewohner bevorzugen dieses Transportmittel und verzichten auf den Bus. Doch man muss vorsichtig sein, denn die Straßen sind immer sehr belebt.
  • Wer in der Nähe des Palazzo Vecchio weilt, sollte sich natürlich zuerst diesen herrlichen Palast anschauen, auch wenn er nicht zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten zählt (die Uffizien-Galerie ist gleich daneben, die Konkurrenz ist groß), lohnt sich eine Besichtigung. In einer Führung erfährt man mehr über die Geschichte, die die prächtigen Räume verbergen, die einiges über die Vergangenheit von Florenz preisgeben. Die Öffnungszeiten sind jedoch eingeschränkt, man sollte sich deshalb vorher gut informieren. Man kann auch den Vasarikorridor besuchen, doch diesen muss man schon relativ früh reservieren, da die Besucherzahlen stark reduziert sind.
    Nach der Besichtigung des Palazzo Vecchio kann man die Loggia della Signoria und die Uffizien besuchen, eine der schönsten Kunstsammlungen der Welt. Man kann zum Piazzale degli Uffizi zu Fuß gehen und dann dem Fluss entlang bis zum Ponte Vecchio, dem romantischen Symbol der Stadt Florenz, um zu den Uffizien zu gelangen.
  • Wer die toskanische Küche noch nicht gekostet hat, wird davon begeistert sein: Focaccias, Pizzas, Pasta, Fleisch… und köstlicher Wein. Zu den herrlichsten Dingen in Florenz zählt ein gemütliches Essen, bei dem man all diese Köstlichkeiten genießen kann. Rund um die Ferienwohnungen in der Nähe des Palazzo Vecchio gibt es verschiedenste Alternativen, doch man sollte nicht vergessen, dass es sich um ein sehr touristisches Viertel handelt. Es empfiehlt sich deshalb, vor dem Betreten des Restaurants immer die Speisekarte anzuschauen, um sich teure Überraschungen zu ersparen, denn es wäre sehr schade, wenn ein Besuch einer köstlichen Trattoria in Florenz negtiv ausfallen würde. In der Nähe des Palazzo Vecchio empfehlen sich beispielsweise die Restaurants Vini e Vecchi Sapori, Trattoria Alfredo und Antico Fattore, die sicher jedem gefallen werden. Wer nicht viel Zeit bei einem Essen verschwenden möchte, kann auf einem der Plätze oder während der Stadtbesichtigung ein Focaccia verspeisen. Es empfiehlt sich dafür beispielsweise das All'Antico Vinaio, in dem es eine große Auswahl gibt.
  • Florenz ist eine sehr belebte Stadt, auch zu später Stunde gibt es hier viele Möglichkeiten. Auf den Plätzen unterhalten sich meist viele Menschen und auch Straßenmusikanten, deshalb empfiehlt sich hier ein Aperitif oder ein Getränk, vielleicht auch einfach eine Tasse Kaffee auf einer der Terrassen der Piazza dilla Signoria oder der Piazza de Salterelli. Danach kann man noch ein Gläschen im Rivoire oder im Chiaroscuro trinken.
    Wer tanzen möchte, ist im Yab Glamour Club gut beraten. Es handelt sich um eine elegante Diskothek, in der man Abendessen und das Tanzbein schwingen kann. Eine weitere Möglichkeit bietet das Gay-Lokal Tabasco, wo gute Unterhaltung garantiert wird, oder das Full Up für all jene, die sich gerne im Rhythmus elektronischer Musik bewegen.
 
 

Ferienwohnungen nahe Palazzo Vecchio

 
 
Seite 1 von 12    
 
 

Unsere Destinationen