Potsdamer Platz

Potsdamer Platz: moderne Ikone des neuen, vereinten Berlins

  • Der Potsdamer Platz zählt heute zu den modernsten Orten Berlins, doch man sollte sich nicht täuschen lassen: Dieser Platz versteckt gleich viel Geschichte wie jeder andere Ort der deutschen Hauptstadt. Der Potsdamer Platz wurde im zweiten Weltkrieg völlig zerstört (mit Ausnahme eines einzigen Gebäudes: dem Haus Huth) und verlor seinen ursprünglichen Glanz. Im 19. Jahrhundert war dieser Platz ein kulturelles und kommerzielles Zentrum, hier wurde übrigens auch die erste Ampel Europas installiert.
    Nach dem Fall der Berliner Mauer wurde der Potsdamer Platz neu errichtet. Verschiedene Architekten haben die modernen Bauwerke, die jetzt hier zu sehen sind, entworfen. Auch wenn nichts an den früheren Potsdamer Platz erinnert, ist hier ein Symbol für das neue, vereinte Berlin entstanden.
  • Die Ferienwohnungen von GowithOh in der Nähe des Potsdamer Platzes befinden sich im Stadtviertel Mitte, dem ersten und zentralsten der Stadt Berlin. Es handelt sich mit fast 350 000 Einwohnern auch um den größten Stadtteil. Über die Hälfte der Bewohner sind Deutsche mit deutschem Ursprung, was bedeutet, dass hier die niedrigste Zuziehungsrate zu verzeichnen ist. Die andere Hälfte besteht aus Deutschen unterschiedlichen Ursprungs: aus dem Nahen Osten und der Türkei, Europäer und Asiaten – eine multikulturelle Gesellschaft, die für die Stadt sehr bereichernd ist. Während eines Aufenthaltes in der Nähe des Potsdamer Platzes kann man sicher von dieser kulturellen Vielfalt profitieren.
  • Lust auf Shoppingfreuden? Ausgezeichnet, denn der Potsdamer Platz ist einer der besten Orte in Berlin, um einkaufen zu gehen. Rund um dieses Geschäfts- und Businessviertel gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Als Erstes kann man das rieseige Einkaufszentrum Potsdamer Platz Arkaden besuchen, das sicher überraschen wid. Es ist nicht nur sehr groß, sondern auch sehr modern. Hier findet man viele Modgeschäfte und Unterhaltungsprodukte deutscher und internationaler Marken. Auch ein Geschäft von Ampelmann ist hier zu finden, in dem es Tassen, T-Shirts, Taschen und vieles mehr mit der berühmten Figur gibt, die auf den Ampeln in Berlin zu sehen ist. Ein perfekter Ort, um Geschenke und Andenken für Familie und Freunde zu kaufen!
    Bei gutem Wetter, wenn man lieber draußen ist, kann man in der Friedrichstraße shoppen gehen. Über die Leipziger Straße erreicht man diese in wenigen Minuten.
  • Die Ferienwohnungen von GowithOh in der Nähe des Potsdamer Platzes befinden sich direkt im Zentrum Berlins im Stadtviertel Mitte. Hier stehen zwar verschiedene öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung, doch am besten geht man zu Fuß zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Über die Eberstraße gelangt man zum Brandenburger Tor, zum Tiergarten und zum Reichstag, danach kann man über die zentrale Prachtstraße Unter den Linden zur Museumsinsel gehen, wo sich die wichtigsten Museen Berlins sowie die Berliner Kathedrale befinden. Wer ein öffentliches Verkehrsmittel benötigt, kann am Potsdamer Platz die gleichnamige U-Bahnstation (U2) oder die S-Bahn am Potsdamer Platz Bahnhof nehmen
  • Ein Besuch des Potsdamer Platzes lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt hier zwar keine historischen Monumente, doch die modernen Wolkenkratzer und Gebäude sind für alle Architekturliebhaber ein wahrer Augenschmaus. Ganz besonders zu erwähnen ist das Sony Center mit der großen Glaskuppel, die in der Nacht beleuchtet wird und alle Besucher zum Staunen bringt. Hier gibt es viele Restaurants und Cafés, in denen man eine Kleinigkeit essen und gleichzeitig die Schönheit der von Helmut Jahn entworfenen Glaskuppel bewundern kann. Ein weiterer ganz besonderer Ort am Potsdamer Platz ist das Quartier Daimler Chrysler. In den Gärten kann man die modernen Gebäude rund um den Platz bestaunen.
    Bei den Ferienwohnungen von GowithOh in der Nähe des Potsdamer Platzes befindet sich auch eines der meistbesuchten Museen Berlins, die Stiftung Topographie des Terrors, ein einzigartiges Museum, das verschiedene Ausstellungen im Inneren und auch unter freiem Himmel bietet und sich im ehemaligen Sitz der SS und der Gestapo befindet. Hier kann man viel über Repression und die von den Nazis begangenen Schrecken lernen.
    Am Potsdamer Platz spielt sich auch das wichtigste Geschehen der Berlinale ab, dem internationalen Filmfestival von Berlin. Wer gerade zu dieser Zeit in Berlin ist, sollte dies auf jeden Fall nutzen.
  • In den Potsdamer Platz Arkaden sind verschiedenste Restaurants zu finden, was auch mit Kindern sehr vorteilhaft ist, denn hier sieht man alle Möglichkeiten auf einen Blick: Currywurst, Bretzel, Eis… In den Potzdamer Platz Arkaden befinden sich auch die Restaurants Asian Pavilion, Heißer Wolf und Lindner Esskultur. Wer mit Kindern unterwegs ist und gerne Fast Food möchte, ist im Pizza Hut gut beraten.
    Und wie wäre es mit einem romantischen Abendessen mit Weinprobe? In der Nähe des Potsdamer Platzes findet man Lutter & Wegner im Weinhaus Huth, wo man ein köstliches deutsches Abendessen und eine vielfältige Auswahl erlesener Weine genießen kann.
  • Der Potsdamer Platz ist sehr belebt, hier findet man viele Pubs und Bars. Gute unterhaltsame Möglichkeiten bieten beispielsweise die Posh Bar, die Caroshi Bar oder der Curtain Club, wo man ein Gläschen trinken und sich nach einem anstrengenden Tag mit vielen Sehenswürdigkeiten entspannen kann. Die beste Option in der Nähe der Ferienwohnungen am Potsdamer Platz ist jedoch das Stadtviertel Kreuzberg, das zu den jüngsten und multikulturellsten Vierteln Berlins zählt. Die Jazz-Bar Marqués oder die Punk-Metal-Bar Clashson sind nur ein paar Beispiele für einzigartige Lokale, die in diesem Berliner Stadtteil zu finden sind.
 
 

Ferienwohnungen nahe Potsdamer Platz

 
 
Seite 1 von 7    
 
 

Unsere Destinationen