Basilika Santa María del Mar

Kunst, Kultur und Unterhaltung? All dies ist in den Ferienwohnungen in der Nähe der Basilika Santa María del Mar zu finden.

  • Wer sich überlegt, im Stadtviertel der berühmten Basilika Santa María del Mar eine Ferienwohnung zu nehmen, findet hier phantastische Angebote. Barcelona ist eine Stadt mit prächtiger religiöser Architektur. Nicht nur die Sagrada Familia und die Kathedrale von Barcelona sind eine Augenfreude, auch ein Besuch der Basilika Santa María del Mar, die durch den Bestseller des Autors Ildefonso Falcones, “Die Kathedrale des Meeres”, zu Weltruhm gelangte.

    Diese gotische Kirche wurde im 14. Jahrhundert von Berenguer de Montagut erbaut und ursprünglich dem Distrikt La Ribera und den Fischern, die hier lebten, geweiht. Die Basilika befindet sich in der Nähe des Meeres und des Passeig de la Barceloneta. Sie konnte durch die Spenden von Fischern errichtet werden.

    Insbesondere die beeindruckende Rosette, welche die Hauptfassade der Basilika schmückt, bringt Besucher zum Staunen. Doch die eigentliche Schönheit dieses Bauwerks ist im Inneren zu finden: Hier kann man sich an einem zarten Lichtspiel, Säulen und außergewöhnlichen gotischen Bögen erfreuen, ein wahrliches Prachtstück der gotischen Architektur in der katalanischen Hauptstadt.

    Wer sich eine Ferienwohnung in der Nähe der Basilika Santa María del Mar nimmt, kann auch den Stadtteil El Born genießen.
  • Die Basilika Santa María del Mar befindet sich im Herzen des Stadtviertels El Born, das großteils aus Fußgängerzonen besteht. Die Bewohner dieses Viertels können deshalb die Ruhe und Verkehrsfreihiet genießen. Doch hier tummeln sich viele Touristen, um das beeindruckende religiöse Bauwerk zu betrachten, deshalb ist man in diesem Viertel an Menschenmengen gewöhnt. Die Ferienwohnungen in der Nähe der Basilika Santa María del Mar sind aus diesem Grund ein idealer Ort, um die wahre Essenz Barcelonas zu erleben.

    Unter den Bewohnern von El Born sind viele junge oder älter Pärchen zu finden, auch Studenten, die nur kurz in der katalanischen Hauptstadt weilen, lassen sich gerne hier nieder. Dieser Stadtteil wird von den meisten nicht für einen längeren Aufenthalt in Betracht gezogen, da er durch die vielen Besucher sehr belebt ist und kein Zugang mit dem Auto möglich ist.
  • In der Nähe der Ferienwohnungen nahe der Basilika Santa María del Mar befinden sich zahlreiche Geschäfte, die Vintage-Mode oder Objekte verkaufen, dieser Stadtteil ist für alternative Mode bekannt. Wer also auf bekannte Marken und Modeketten keinen Wert legt, ist im Passeig del Born genau richtig.

    In der Carrer de l’Argenteria sind Modeboutiquen namhafter Marken, wie beispielsweise Intimissimi oder Desigual zu finden.
  • Wie bereits erwähnt, ist das Stadtviertel El Born, wo sich die Basilika Santa María del Mar befindet, großteils Fußgängerzone. Der Verkehr ist nur auf gewisse Tageszeiten beschränkt. Deshalb ist man hier zu Fuß am besten beraten. Am besten immer mit einem Stadtplan in der Hand, denn dieses Viertel ist unübersichtlich und deshalb verliert man sich hier relativ schnell
  • In der Nähe der Basilika Santa María del Mar, im Stadtviertel El Born, gibt es mehrere touristische Attraktionen zu sehen: Das Picasso-Museum, das Schokolade-Museum und den Markt des Born.

    Picasso-Museum

    Durch die Eigeninitiative des Malers aus Málaga, wurde hier ein Museum eröffnet, das dessen Werke zur Schau stellt: das Museo Picasso. Dieses Museum befindet sich in der Straße Montcada de Barcelona, nur wenige Schritte von der Basilika Santa María del Mar entfernt.

    Das Picasso-Museum beherbergt ausschließlich Werke aus der Jugend des Künstlers, die in der Zeit entstanden, in der Picasso in der katalanischen Hauptstadt lebte. Hier sind über 4000 Bilder zu sehen, alle chronologisch in den verschiedenen Ausstellungssälen geordnet.

    Schokolade-Museum

    Das Museo del Chocolate befindet sich in der Straße, die auch den Markt des Born durchkreuzt. Ein perfekter Ort, um einen Besuch mit Kindern einzuplanen, denn wie bereits der Name des Museums verrät, ist hier der Schwerpunkt der Ursprung der Schokolade. Zusätzlich kann der Parc de la Ciutadella besucht werden, der ebenfalls für Familien bestens geeignet ist, um einen ruhigen Tag, weit weg vom touristischen Rummel und vom Verkehr, zu verbringen.

    Mercat del Born

    Der Mercat del Born zählt zu den wichtigsten touristischen Attraktionen im Stadtviertel gleichen Namens. Dieser Markt befindet sich bereits an der Grenze zum Stadtviertel Ribera, wo sich auch der Parc de la Ciutadella befindet.

    Dieser alte Markt wurde zu einem Kulturzentrum umfunktioniert und ist jetzt als Born Centre Cultural bekannt. Hier befindet sich auch die Bibliothek dieses Stadtteils.
  • Wer sich in der Nähe der Basilika Santa María del Mar eine Ferienwohnung mietet, kann sich in folgenden Restaurants der Gastronomie erfreuen. Dieses sind alle sehr zu empfehlen.

    La Paradeta del Born, Carrer Comercial, nº7

    La Paradeta del Born zählt zu den besten Restaurants für Meeresfrüchte, die man in Barcelona finden kann. Es gehört zu einer Restaurantkette und befindet sich direkt hinter dem Mercat del Born.

    Hier zu speisen ist eine ganz besondere Erfahrung. Bevor es so weit ist, muss man jedoch ein Weilchen in der Schlange stehen und auf einen Tisch warten. Dieses Restaurant funktioniert nicht wie herkömmliche, denn hier muss man den frischen Fisch wie in einem Fischgeschäft wählen.

    Sobald der Fisch dann zubereitet ist, ruft man über Lautsprecher die Person aus, die das frisch zubereitete Gericht bestellt hat.

    Tasca i Vins, Av. del Marquès de l'Argentera, nº13

    Auch dieses Restaurant ist Teil einer Kette. Tasca i Vins befindet sich gegenüber des Bahnhofs Barcelona-Estació de França. Hier gibt es typische katalanische Küche. Die exquisiten Gerichte und Tapas werden mit regionalen Produkten zubereitet.
  • El Born ist auch in der Nacht ein sehr belebtes Viertel. Im Passeig del Born, gleich hinter der Basilika Santa María del Mar, befindet sich eine Straße mit vielen Bars, die bis um 3 Uhr in der Nacht geöffnet sind.

    Wer jedoch tanzen möchte kann die Diskothek Màgic, gleich hinter dem Mercat del Born, besuchen. Dies ist der bevorzugte Ort der Bewohner dieses Stadtviertels, wo man zu Musik der 80er Jahre und zu aktuellen Songs tanzen kann.
 
 

Ferienwohnungen nahe Santa Maria del Mar

 
 
Seite 1 von 25    
 
 

Unsere Destinationen