Las Ramblas

Das authentische Barcelona erleben: In den Ferienwohnungen nahe Las Ramblas!

  • Allen, die gerne in der Nähe der Las Ramblas nächtigen möchten, steht eine Auswahl an erstklassigen Ferienwohnungen in diesem Stadtviertel zur Verfügung. Der Besuch der Ramblas darf bei einem Aufenthalt in Barcelona nicht fehlen. Die berühmteste Straße der katalanischen Hauptstadt befindet sich zwischen Barrio Gótico und Barrio del Raval . Von der Plaça de Catalunya ausgehend zieht sich dieser von Bäumen umsäumte Boulevard über 1,2 Kilometer bis zum Hafen.

    Wer hier ein paar Schritte tut, wird sich sofort heimisch fühlen. Menschliche Statuen, Straßenkünstler und Maler beleben und überraschen die Passanten Schritt für Schritt. Denn dafür ist diese Straße ganz besonders bekannt: Persönlichkeiten und improvisierte Straßenspektakel unterhalten die Besucher im Freien. Doch hier ist auch Vorsicht geboten, da sich Taschendiebe gerne unter die Künstler und die Besucher mischen.
  • Aufgrund der zentralen Lage und des touristischen Interesses befinden sich entlang der Ramblas zahlreiche Bars, Geschäfte und Museen, welche den Großteil der Gebäude belegen.

    In der Nähe der Ferienwohnungen der Ramblas, im Raval und im gotischen Viertel, ist es ruhiger, deshalb ist hier auch die Bevölkerungsdichte sehr groß. Die Bewohner sind in diesem Stadtteil meist junge Menschen, Einheimische oder auch Ausländer. Die meisten sind hier nur vorübergehend ansässig, denn durch die vielen Fußgängerzonen ist die Zufahrt mit dem Auto und auch das Erreichen anderer Stadtviertel kompliziert. Deshalb dieses Stadtviertel von den meisten nicht für einen längeren Aufenthalt in Betracht gezogen.
  • Es gibt nichts, das man in den Ramblas nicht finden könnte. In diesem langen Boulevard reihen sich unterschiedliche Geschäfte aneinander, die alle Bedürfnisse befriedigen können: Lebensmittelgeschäfte, Souvenirläden, Modeboutiquen, Nahrungsmittelmärkte und vieles mehr ist hier zu finden.

    Ein Besuch des bekanntesten Lebensmittelmarktes von Barcelona und dem meistbesuchten von Katalonien lohnt sich auf jeden Fall: La Boquería.

    Der Mercat de la Boquería (oder auch Mercat de San Josep) ist mit 2000 m2 und 300 Ständen der größte Markt Kataloniens und erfreut mit verschiedensten frischen Waren jeden Besucher.
    Dieser Markt hat lange Tradition, er wurde bereits im 19. Jahrhundert eröffnet und ist seither einer der neuralgischen Punkte der Stadtviertel Ciutat Vella und Barrio Gótico.
  • Die Rambla ist ausschließlich für Fußgänger reserviert, deshalb gibt es hier keine andere Möglichkeit, als zu Fuß zu gehen. Die Zufahrt von Privatautos ist zu den meisten Tageszeiten verboten, deshalb ist auch ein Mietauto übrig.

    Wer sich in andere Stadtviertel begeben möchte, kann die U-Bahn benutzen: L3-Liceu, Catalunya und Drassans heißen die Stationen, die hier vorbeiführen.
  • Die Ferienwohnungen in der Nähe der Ramblas befinden sich in einem der interessantesten touristischen Stadtteile, hier kann man lange Zeit verbringen und das angenehme, freundliche Ambiente Barcelonas genießen. Auch die improvisierten Straßenaufführungen sind sehr unterhaltsam.

    In der Nähe dieses Boulevards kann man verschiedene Museen besuchen: Empfehlenswert sind beispielsweise das Wachsfigurenkabinett (Museo de Cera) und das Seefahrtmuseum (Museo Marítimo) oder die Plaça del Pi in Barcelona.


    Museo de Cera
    Das Wachsfigurenkabinett von Barcelona beherbergt eine große Sammlung von bekannten Persönlichkeiten und erfundenen Figuren. Es befindet sich am Ende der Ramblas, einem priviligierten Standpunkt, nur ein paar Schritte entfernt vom Mirador de Colom, einer Aussichtsplattform zu Ehren von Kolumbus.

    Hier kann man über 300 Wachsfiguren bewundern und auch spektakuläre Projektionen mit Soundeffekten überraschen die Besucher. Von Marilyn Monroe über Superman, bis hin zu Lola Flores und Julia Roberts sind hier zahlreiche Persönlichkeiten vertreten.

    Museu Marítim
    Das Seefahrtmuseum von Barcelona befindet sich in der Nähe des Port Vell, in dem Gebäude der Atarazanas Reales, am Ende der Ramblas.

    Bei einem Besuch dieses Museums kann man Reproduktionen von Schiffen und Schifffahrtsobjekten aus verschiedenen Epochen sehen. Hier ist auch der berühmte Schoner Santa Eulalia am Moll de la Fusta zu sehen. Dieses für das Mittelmeer typische historische Segelboot stammt aus dem Jahr 1919.

    Santa María del Pi
    Dies ist einer der bekanntesten Plätze des Barrio Gótico von Barcelona. Hier befindet sich die Basilika von Santa María del Pi. Diese ist nur eine Straße von den Ramblas entfernt, in einem ruhigen Ambiente in dem sich auch viele Künstler versammeln.
  • La Pineda, C/del Pi nº16
    Wer eines der authentischsten Stadtviertel von Barcelona kennenlernen möchte, darf auch einen gastronomischen Besuch in der Metzgerei La Pineda nicht versäumen. Seit 1930 ist hier ein Restaurant vorzufinden, welches den architektonischen Stil aus dieser Zeit nach mehr als einem halben Jahrhundert noch immer bewahrt.

    Dieses kleine Restaurant bietet typische und einzigartige Gerichte: Tapas, Wein und Fleischprodukte, die jeden Besucher der katalanischen Hauptstadt erfreuen.

    Flax&Kale, C/Tallers nº74
    Wer großen Wert auf ökologische Ernährung legt oder gluten- und laktosefrei essen möchte, ist hier genau am richtigen Plätzchen. Ganz in der Nähe der Ramblas findet sich dieses erst vor kurzem eröffnete Restaurant, das gesunde Ernährung aus Naturprodukten ohne Konservierungsmittel serviert

    Luzía, C/Pintor Fortuny nº1
    Wer gerne neue gastronomische Erfahrungen sammelt, kann im Restaurant Luzía, uf die Rechnung kommen, denn hier gilt die Regel, die Teller zu teilen. Dieses Restaurant bietet ähnliche Speisen wie in einer Brasserie: Pizza und Sandwiches.
  • Auf den Ramblas ist auch nachts ein reges Leben. Hier gibt es zahlreiche Bars, Diskotheken und verschiedenste Nachtlokale, in denen man mit Freunden einen netten Abend verbringen kann.

    Eine gute Möglichkeit für abendliche Unterhaltung bietet die Plaça Reial, direkt auf den Ramblas. Hier sind mehrere Diskotheken mit Alternativmusik (beispielsweise Sidecar) sowie Clubs mit Jazzmusik (Diskothek Jamboree) zu finden.

    Ganz am Ender der Ramblas, in der Nähe des Aussichtspunktes von Kolumbus, im Stadtviertel Raval ist die Diskothek Enfants zu finden, wo es kommerzielle Musik und Salsa gibt.
 
 

Ferienwohnungen nahe Rambla Barcelona

 
 
Seite 1 von 25    
 
 

Unsere Destinationen